Parkplatz des Grauens.

Im Frühjahr 2009 entstanden diese Fotos vor dem Technikmuseum in Sinsheim, dort trafen sich scheinbar Menschen mit dem spannenden Hobby “Kraftstoffsparen”.

Müssen die Parkplätze der Zukunft so aussehen?

Parkplatz des Grauens Parkplatz des Grauens II

Natürlich wird sich die Autolandschaft in den nächsten Jahren nachhaltig verändern, und das muss sie auch.
Natürlich wird es mehr und mehr alternative Antriebe geben, und das muss es auch.

Aber Autos müssen eben auch Emotionen wecken um anzukommen – und damit meine ich nicht die Emotionen
“Langeweile”, “Taubheit in den eingeschlafenen Füßen”
und “Verachtung”.